Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenFreesemann, Okka; Matull, Ina
TitelSchwache Rechnerinnen und Rechner fördern.
Eine Interventionsstudie zur Förderung von Schülerinnen und Schülern mit schwachen Mathematikleistungen an Haupt- und Förderschulen. [Beschreibung eines aktuellen Forschungsprojekts].
QuelleIn: Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete, (2009) 2, S. 164-166
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ZusatzinformationForschungsdaten, Studiendetails und Erhebungsinstrumente
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0017-9655
SchlagwörterForschung; Förderunterricht; Projekt; Rechenschwäche; Sonderpädagogik
Abstract[Die Autoren stellen ein Forschungsprojekt vor, das mittels einer Interventionsstudie der Frage nachgeht], wie Schülerinnen und Schüler mit niedriger mathematischer Kompetenz nach Abschluss der Grundschule gefördert werden können, damit sie ihre Defizite aufarbeiten und ihre Kompetenzen steigern können. Ziel des Projektes ist es, aufbauend auf dem gesicherten Wissen über die Schwierigkeiten beim Mathematiklernen eine Intervention zur Förderung von Schülerinnen und Schülern mit schwachen Mathematikleistungen zu erarbeiten, durchzuführen und zu evaluieren. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonStiftung Schweizer Zentrum für Heil- und Sonderpädagogik, Bern
Update2009/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)