Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enBaumeister, Antonia E. E.; Rindermann, Heiner
TitelKindergartenqualität in Abhängigkeit von familialen Merkmalen, pädagogischer Ausrichtung und Trägerschaft.
QuelleIn: Psychologie in Erziehung und Unterricht, 64 (2017) 1, S. 4-23
PDF als Volltext  Link als defekt meldenVerfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-183X
DOI10.2378/peu2017.art02d
SchlagwörterErziehung; Bildungsqualität; Alternative Pädagogik; Bildungsniveau; Einstellung (Psy); Eltern; Kindergarten; Bildungsprogramm; Privater Sektor; Finanzierung; Merkmal; Qualität; Versorgung
AbstractEine empirische Studie über Einflüsse von familialen Merkmalen, der pädagogischen Ausrichtung und der Trägerschaft auf die Kindergartenqualität wird vorgestellt. In insgesamt 34 reformpädagogischen (Montessori, Waldorf) und nicht-reformpädagogischen sowie privaten und (halb-)öffentlichen Kindergärten wurden die pädagogische Qualität und familiale Merkmalen erhoben. Reformpädagogische Kindergärten wiesen deutlich größere Kindergruppen auf als nicht-reformpädagogische Kindergärten. In privaten Kindergärten waren tendenziell mehr Erzieherinnen und Erzieher anwesend als in halböffentlichen oder öffentlichen Kindergärten. Auf der Individualdatenebene stand eine hohe elterliche Bildungswertschätzung in Zusammenhang mit dem Zugang zu reformpädagogischen und privaten Kindergärten. Ein Pfadmodell zeigte zudem auf Kindergartenebene auf, dass bei einem höheren durchschnittlichen Alter der Kinder eine höhere pädagogische Qualität erreicht wurde. Die Ergebnisse werden im Hinblick auf ihre Bedeutung für die Gestaltung der Kindergartenstruktur diskutiert. (ZPID).
Erfasst vonLeibniz-Institut für Psychologie, Trier
Update2017/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Psychologie in Erziehung und Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Teile diese Seite: