Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enBehnke, Kristin; Steins, Gisela
TitelMöglichkeiten und Grenzen der Einflussnahme auf Unterricht durch die Qualitätsanalyse in Nordrhein-Westfalen: Perspektiven von Schulleitungen und Lehrkräften.
Paralleltitel: Possibilities and limitations of affecting lesson quality via inspection: perspectives of principals and teachers.
QuelleIn: Empirische Pädagogik, 31 (2017) 2, S. 173-188    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0931-5020
SchlagwörterBefragung; Fragebogenerhebung; Interview; Qualitative Forschung; Einstellung (Psy); Kultusministerium; Schule; Schulentwicklung; Schulinspektion; Schulleiter; Schulleitung; Lehrer; Unterrichtsentwicklung; Forschungsstand; Analyse; Bestandsaufnahme; Einflussfaktor; Unterstützung; Deutschland; Nordrhein-Westfalen
AbstractKann eine ministerielle Qualitätsanalyse (QA) dazu beitragen, dass Lehrkräfte ihren Unterricht überdenken, neue Methoden ausprobieren und Unterricht weiterentwickeln? Kann sie dazu beitragen, dass Schulen als System dies auf einer breiteren Ebene tun? In diesem Beitrag sollen sowohl die Perspektive der Schulleitungen als auch diejenige der Lehrkräfte in Bezug auf diese Fragen untersucht werden. Zusammenfassend geht es um Möglichkeiten und Grenzen, die sich aus den Perspektiven von Schulleitungen und Lehrkräften durch die Schulinspektion und ihren Einfluss auf die Entwicklung des Unterrichts ergeben. Zwei Untersuchungen werden vorgestellt. Den Untersuchungen liegen Daten zugrunde, welche in den Jahren 2013 bis 2016 im Auftrag des Ministeriums für Schule und Weiterbildung an verschiedenen Schulen in NRW erhoben wurden. Die Daten beider Studien werden hinsichtlich der Frage diskutiert, welche Möglichkeiten und Grenzen sich bezüglich der Einflussnahme auf den Unterricht durch die QA NRW ergeben und inwieweit Problematiken und Verbesserungsbedarf bestehen. (DIPF/Orig.).

Are school inspections able to inspire a change of teaching methods and reflections on teaching? Can they support schools in working on their lesson development? This article focuses on the perspectives of principals and teachers regarding these questions. Possibilities and limitations of affecting lesson quality via inspection from the perspectives of principals and teachers will be presented and discussed. Extracts of two separate data sets will be presented from data gathered between 2013 and 2016. The data will be discussed and implications will be given as to whether problems may be solved and need for changes arises. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2018/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Empirische Pädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)