Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenKroupa, Anna; Tarkian, Jasmin; Füssel, Hans-Peter; Schewe, Claudia; Thiel, Felicitas
TitelBildungsrechtliche Grundlagen datenbasierter Qualitätssicherung und -entwicklung.
QuelleAus: Thiel, Felicitas (Hrsg.); Tarkian, Jasmin (Hrsg.); Lankes, Eva-Maria (Hrsg.); Maritzen, Norbert (Hrsg.); Riecke-Baulecke, Thomas (Hrsg.); Kroupa, Anna (Hrsg.): Datenbasierte Qualitätssicherung und -entwicklung in Schulen. Eine Bestandsaufnahme in den Ländern der Bundesrepublik Deutschland. 1. Wiesbaden: Springer VS (2019) S. 231-312
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben, Abbildungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-658-23239-9; 978-3-658-23240-5
DOI10.1007/978-3-658-23240-5_7
SchlagwörterSchule; Schulentwicklung; Qualitätssicherung; Qualitätsentwicklung; Schulgesetz; Bildungsmonitoring; Schulpolitik; Rechtsverordnung; Schulorganisation; Evaluation; Schulaufsicht; Schulleitung; Schulprogramm; Vereinbarung; Schulkonferenz; Schulinspektion; Rechtsgrundlage; Steuerung; Externe Evaluation; Landesinstitut;
AbstractDurch die am 01.09.2006 in Kraft getretene Föderalismusreform wurde in der Bundesrepublik Deutschland das Grundgesetz (GG) hinsichtlich der Beziehungen zwischen Bund und Bundesländern geändert und die Verantwortung für das Bildungswesen und die Bildungspolitik noch weitreichender, als bis zu diesem Zeitpunkt bereits der Fall, als Angelegenheit der Länder definiert. Die Rahmengesetzgebungskompetenz des Bundes wurde mit der Föderalismusreform abgeschafft. Danach durfte der Bund in einem Bundesrahmengesetz ausfüllungsfähige und ausfüllungsbedürftige Regelungen erlassen, deren Ausfüllung dann durch die Länder in den Landesgesetzen erfolgte. (Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
UpdateNeueintrag 2019-10
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)