Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenSeifried, Jürgen; Wuttke, Eveline; Türling, Janosch; Krille, Claudia; Paul, Oliver
TitelTeachers’ strategies for handling student errors. The contribution of teacher training programs.
QuelleAus: Gartmeier, Martin (Hrsg.); Gruber, Hans (Hrsg.); Hascher, Tina (Hrsg.); Heid, Helmut (Hrsg.): Funktionen von Fehlern im Kontext individueller und gesellschaftlicher Entwicklung. Münster u.a.: Waxmann (2015) S. 177-188
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Spracheenglisch
Dokumenttypgedruckt; online; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-8309-3321-2
SchlagwörterFehleranalyse; Lehrer; Schüler; Lehrerausbildung; Kompetenzerwerb; Intervention; Fehler; Kompetenzentwicklung; Trainingsprogramm; Fehlerbewertung; Lernfeld; Rechnungswesen; Referendariat; Diagnose;
AbstractA key aspect of teachers’ competence is their handling and diagnosis of student errors – we call it “professional error competence”. This competence includes domain specific knowledge about student errors, strategies for handling errors in class, and beliefs about the inherent benefits of learning from errors. Findings from a cross-sectional study in accounting education revealed a lack of this competence for student and pre-service teachers. This is where our current research on error competence trainings steps in. In this chapter, we give an overview of common training approaches in teacher education, and we report a training concept to foster the professional error competence of pre-service teachers in the domain of accounting education (bookkeeping). Characteristics of effective training programs are identified and applied for our training study. Finally, details on our intervention and evaluation design will be outlined (Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
UpdateNeueintrag 2019-03
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)