Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inBauer, Katrin
TitelJugendkulturelle Szenen als Trendphänomene.
Geocaching, Crossgolf, Parkour und Flashmobs in der entgrenzten Gesellschaft.
Gefälligkeitsübersetzung: Youth culture scenes as trend phenomena. Geocaching, cross-golf, parkour and flash mobs in delimited society.
QuelleMünster: Waxmann (2010), 233 S.    Verfügbarkeit 
ReiheInternationale Hochschulschriften. 544
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis
Rezension
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISSN0932-4763
ISBN978-3-8309-2337-4
SchlagwörterAlltagskultur; Kreativität; Jugendbewegung; Jugendkultur; Einfluss; Entgrenzung; Ereignis; Hochschulschrift; Lebenswelt; Organisation; Jugendlicher; Deutschland
Abstract"Traceure springen beim Parkour über Mauern, Geocacher versuchen möglichst unauffällig den Schatz im Hauptbahnhof zu bergen, Flshmobber schockieren mit sinnlosen Kurz-Events und Crossgolfer zielen mit ihren Anschlägen auf alte Autos und kaputte Fensterscheiben. Jugendliche jonglieren gekonnt mit den verschiedensten Erlebnisofferten und konstruieren unablässig neue Trendphänomene. Sie sind ein gesellschaftlicher Kreativ-Pool und prägen, trotz der demographischen Entwicklung, weite Bereiche unserer Gesellschaft. Die empirische Studie gewährt Einblicke in diese facettenreiche Alltagskultur, entschlüsselt ihre inneren Mechanismen und zeigt ihre individuelle wie kollektive Bedeutung auf. Jugendliche Szenen sind Ausdruck von und Reaktion auf eine Pluralisierung der Lebenswelten und ihre Organisationsformen müssen auch für Institutionen wie Parteien oder Kirchen Leitbildfunktion haben, wollen diese ihre gesellschaftliche Bedeutung und ihren Einfluss auch in Zukunft aurechterhalten." (Autorenreferat).
Erfasst vonGESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, Mannheim
Update2011/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)