Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorFeuerherdt, Georg
TitelDie Nutzung der Schwerelosigkeit bei Weltraumfluegen fuer Wissenschaft und anwendungsorientierte Forschung.
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften. Physik, 37 (1988) 6, S. 13-16    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0177-8374; 0342-8729
SchlagwörterForschung; Sachinformation; Fotografie; Astronomie; Physik; Schwerelosigkeit; Wissenschaft; Grafische Darstellung; Nutzung
AbstractBei Experimenten auf der Erde ist die Schwerkraft allgegenwaertig, sie ist verbunden mit Effekten wie Sedimentation, Konvektion und hydrostatischem Druck und ueberdeckt schwache Wechselwirkungen. Im schwerelosen Raum dagegen lassen sich unter Nutzung der Mikroschwerkraft Verfahren und Experimente durchfuehren, die auf der Erde nicht gelingen, wie Mischen von bei irdischen Verhaeltnissen nicht mischbaren Legierungen, Untersuchungen von Diffusionsvorgaengen, biologische Trennverfahren, tiegelfreie Verarbeitung von Materialien u. a. Im vorliegenden Beitrag sind, ausgehend vom Ist- Stand der Nutzbarmachung des Weltraums und der Entwicklung der Raumfahrt, beabsichtigte Untersuchungen im Bereich der Schwerelosigkeit skizziert, erzielte Erfolge sind umrissen, Die Untersuchungen betreffen Materialwissenschaften und -technologien, Verfahrenstechnik, Biowissenschaft und Pharmazie. Auf die Bedeutung des fuer die Mitte der 90er Jahre geplanten europaeischen Weltraumlabors 'Columbus' in diesem Rahmen ist hingewiesen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Physik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)