Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenHeitkämper, Peter (Hrsg.)
TitelAuf dem Wege zur subsidiären Universität.
Ein Beispiel: der PädPool.
Gefälligkeitsübersetzung: On the road to a subsidiary university. One example: the Pädpool.
QuelleMünster: Ecotransfer-Verl. (2007), 183 S.    Verfügbarkeit 
BeigabenTabellen; Abbildungen; grafische Darstellungen; Illustrationen; Literaturangaben
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN978-3-939019-03-9
SchlagwörterKommunikation; Kreativität; Beratung; Lehrerbildung; Lernen; Didaktik; Unterricht; Politische Bildung; Training; Berufseinmündung; Pädagogischer Beruf; Studium; Hochschule; Weiterbildung; Qualitätssicherung; Student
Abstract"Das vorliegende Buch entstand aus eigenen Überlegungen für eine veränderte Universität, aus einem Beispiel für ein Neues Studieren, eine neue Verpflichtung der Studierenden an der Universität. Die Beiträge sind von Dozenten und Studierenden des PädPools geschrieben. In einem ersten Teil werden einige grundlegende Aspekte des heutigen Hochschulstudiums erörtert. Es werden Beispiele kreativer Lehr- und Lernformen gegeben, von interdisziplinärer Zusammenarbeit mit außeruniversitären Experten, von Seminaren von Studierenden für Studierende, von aus dem PädPool entstandenen außeruniversitären selbstständigen Weiterbildungsinstituten. Der zweite Teil ist der Praxis der Arbeitsstelle für kreative Lehr- und Lernformen/ 'PädPool' gewidmet. Dort werden Trainings, Zertifikate und Perspektiven vorgestellt." (Textauszug). Inhaltsverzeichnis: Vorwort: Visionen einer neuen Universität (6-7); Peter Heitkämper und Sabine Willer: Die aktuelle Qualifizierungsoffensive ganz anders (8); Peter Heitkämper: Der PädPool. Eine exemplarische Einrichtung der subsidiären Universität (9-15); Peter Heitkämper: Die moderne Universität braucht die Studierenden (16-24); Peter Heitkämper: Bedeutung der Zwischenschicht in Seminaren (25-30); Carsten Püttmann: Kreative Lehr- und Lernformen. Ein Konzept zur Generierung der Zwischenschicht im Seminar am Beispiel der Lehrerausbildung (31-41); Ludger Kotthoff und Monika Kotthoff: Psychologische Veranstaltungen im Rahmen der Lehrerausbildung (42-54); Ursula Sauer-Schiffer: Das "Methodenlabor". Lernen an der Hochschule zwischen praktischen Erfahrungen und wissenschaftlicher Reflexion (55-63); Johannes Berning: Schreibend lernen. Wie kreative Methoden wissenschaftliches Schreiben fördern (64-69); Peter Heitkämper: Kreativ studieren - mit der Montessori-Freinet-Methode (70-77); Michael Lange und Annegret Garschagen: Der Einstieg in pädagogische Berufsfelder: Konzepte und Methoden (78-85); Peter Heitkämper: Biosphärenbildung - ein Seminar zur Bildung für nachhaltige Entwicklung Studierende des PädPools führen Exkursionen zur Umweltbildung durch (86-92); Tim Brüggemann: Ermutigung durch Ermöglichung. Berufliche Handlungskompetenzentwicklung durch reflektierte pädagogische Praxisfelder an der Hochschule (93-100); Oliver Pauli und Peter Heitkämper: Pädagogisch-psychologische Leitungskompetenzen (101-108); Maj-Britt Schröder: Präsentationstraining im PädPool (109-116); Gesche Zillmann: Kommunikationstraining im PädPool (117-120); Charlotte Bürger: Das Zertifikat über Pädagogisch-psychologische Leitungskompetenzen (121-124); Leitfaden zu Qualitätskriterien und Evaluationskriterien der Leitung (125-127); Sabine Willer und Peter Heitkämper: Das Zertifikat "Pädagogischer Gesundheitsberater I" (128-134); Martin Rose: Stress und Stressbewältigung für ein "Studi-Seminar" (135-139); Markus Beck und Henrike Stork: Mit Kreativität und Spaß zu einem verbesserten Lernen (140-154); Peter Heitkämper und Tim Brüggemann: Neue Berufsfelder für Pädagogen und Didaktiker. Eine Skizze von Anregungen aus dem PädPool (155-171); Peter Heitkämper und Sabine Willer: Kleines Handbuch Qualitätsmanagement. Arbeitsstelle für kreative Lehr- und Lernformen/PädPool (172-180); Peter Heitkämper: Nachlese. Möglichkeiten eröffnen - Entwicklungspotenziale des PädPools (181-181).
Erfasst vonGESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, Mannheim
Update2008/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)