Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBenner, Dietrich
TitelBildsamkeit und Bestimmung. Zu Fragestellung u. Ansatz nicht-affirmativer Bildungstheorie.
QuelleIn: Neue Sammlung, 28 (1988) 4, S. 460-473    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0028-3355
SchlagwörterBildungsbegriff; Bildungstheorie; Erziehungskunde; Bildungsideal; Bildungsinhalt; Erziehungswissenschaft; Sachinformation; Schulbuch; Pädagogikunterricht; Verfassungsmäßigkeit; Neuzeit; Konzeption; Kritik
AbstractGegen die Vormachtstellung affirmativer Bildungstheorien, die als Ziel paedagogischen Handelns die Anerkennung vorgegebener positiver Bildungsinhalte durch die Heranwachsenden begreifen, ist der Versuch gerichtet, kritische, d. h. nicht-affirmative Bildungstheorie als vorrangig gegenueber affirmativen paedagogischen Konzeptionen zu erweisen. Dies geschieht zunaechst an Beispielen affirmativer Bildungsideologie, sodann in der Darstellung und kritischen Kommentierung eines Rechtsstreits um die richtige Grundschulpaedagogik, in dem die Klage aus dem Geiste affirmativer Paedagogik inzwischen rechtskraeftig abgewiesen wurde, und schliesslich im Rueckblick auf die Problemgeschichte bildugnstheoretischen Denkens, der zeigt, dass die neuzeitliche Bildungstheorie der unbestimmten Bildsamkeit gegenueber der bestimmten den Vorrang einraeumt. In einer Wuerdigung dieser neuzeitlichen Bildungsvorstellung, die eine Unterscheidung zwischen Idee und Wirklichkeit notwendig macht, wird darueber hinaus deutlich, dass die Loesung des Konflikts zwischen Idee und Wirklichkeit weder in einer Affirmation der Idee noch in einer Affirmation der Wirklichkeit gesucht werden kann.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Neue Sammlung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)