Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inZenkert, Arnold
TitelDer Auf- und Untergangswinkel der Gestirne. Bemerkungen zum parallaktischen Winkel.
QuelleIn: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 52 (1999) 2, S. 73-76    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Abbildungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0025-5866
SchlagwörterBeobachtung; Didaktische Grundlageninformation; Angewandte Mathematik; Berechnung; Mathematikunterricht; Winkel; Naturwissenschaftlicher Unterricht; Astronomie; Himmelskörper; Parallaktischer Winkel; Physikunterricht; Planet; Umlaufbahn
AbstractDie Antwort auf die Frage, unter welchem Winkel die Gestirne auf- und untergehen, wird oft pauschal mit "90 Grad - Phi" beantwortet. Zu dieser nicht zutreffenden Aussage tragen auch zeichnerische Darstellungen bei, wo die Gestirnsbahnen geradlinig verlaufen. Der Sachverhalt ist komplizierter, je nach deren Deklination ist der Auf- und Untergangswinkel und ihre Krümmung zum mathematischen Horizont verschieden. Die Arbeit enthält die dafür erforderlichen Berechnungen. Die Wortähnlichkeit täuscht: Der parallaktische Winkel hat nichts mit der Gestirnsparallaxe gemein, die der Entfernungsbestimmung der Sterne dient. (Orig.).
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update2000_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)