Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorOelkers, Susanne
Titel"Der Sprintstar und ihre Freundinnen". Ein empirischer Beitrag zur Diskussion um das generische Maskulinum.
QuelleIn: Muttersprache, 106 (1996) 1, S. 1-15    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0027-514X
SchlagwörterEmpirische Untersuchung; Pilotstudie; Frauenforschung; Biologie; Geschlecht; Deutsch; Genus; Grammatik; Linguistik; Maskulinum; Sprachgebrauch; Kongruenz (Math)
AbstractGenerische Maskulina wie /ÄK der Wähler, jeder /ÄA und andere maskuline Substantive und Pronomen mit geschlechtsneutralem Referenzanspruch sind seit vielen Jahren der "Zankapfel" in der Kontroverse um die linguistische Frauenforschung. Um die Relevanz der Untersuchungsergebnisse für die Diskussion um das generische Maskulinum aufzeigen zu können, zeichnet die Autorin zunächst die Argumentation für die Unabhängigkeit von Genus und Sexus nach und leitet die konkurrierenden Forschungshypothesen zu anaphorischer pronominaler Kongruenz im Deutschen aus der Kontroverse um das generische Maskulinum her. Anschließend stellt sie ihre empirische Untersuchung zu anaphorischer Kongruenz bei personaler Referenz dar und diskutiert die Ergebnisse im Hinblick auf die Haltbarkeit des Verwechslungsarguments für die deutsche Gegenwartssprache. (Orig. gekürzt).
Erfasst vonBerliner Landesinstitut für Schule und Medien
Update1998_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Muttersprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)