Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inJovanovic, Manuela
TitelBilinguale Schulprojekte in Deutschland.
Stand der Entwicklung in den Bundesländern 1996.
QuelleIn: Bildung und Erziehung, 50 (1997) 1, S. 93-112
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben 4
Sprachedeutsch; englische Zusammenfassung
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0006-2456
SchlagwörterSchule; Schulform; Schüler; Projekt; Fremdsprachenunterricht; Bilinguale Erziehung; Föderalismus; Deutschland
AbstractThe following report deals with the present state of development of bilingual school projects in the Federal Republic of Germany. It is based on the results of an inquiry which the publishers of this journal directed to all Regional Ministries of Education in the F.R.G. The answers reflect the different levels of development and interpretation of context, strongly varying from each Federal state to the other. The aim of the article is to present the existing organizational forms and scope of conditions of bilingual school projects in the F.R.G. and to demonstrate the divergencies which exist amongst the individual Federal states. At the same time intends to give a survey on the initiatives, partly pointing into very different directions, in order to introduce bilingual education into the curriculum of German schools. ( DIPF/Abstract übernommen)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update1998_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Bildung und Erziehung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)