Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inTischer, Valentina
TitelUnd es bewegt sich... nicht viel.
QuelleIn: Praktika, (1995) 3, S. 3-6    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Grafiken
Sprachedeutsch; russische Zitate
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0179-7298
SchlagwörterDidaktische Grundlageninformation; Grammatik; Linguistik; Textsorte; Verb; Fremdsprachenunterricht; Russischunterricht; Frequenz
AbstractDie Autorin stellt einleitend fest, dass die "Verben der Bewegung" bei Lehrenden und Lernenden gleichermassen gefuerchtet sind. Dennoch tauchen sie als Unterrichtsgegenstand immer wieder auf, da sie auch in den Lehrwerken (unverhaeltnismaessig) viel Bedeutung erhalten. Anhand von Textuntersuchungen weist sie nach, dass im Gegensatz zu ihrer Bedeutung im Unterricht die Frequenz dieser Verben in den unterschiedlichsten Textsorten als eher gering einzustufen ist, und leitet daraus entsprechende Schlussfolgerungen ab. (IFS).
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praktika" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)