Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enSchulze-Stocker, Franziska; Holzberger, Doris; Lohse-Bossenz, Hendrik
TitelDas bildungswissenschaftliche Curriculum - Zentrale Ergebnisse des BilWiss-Programms.
QuelleIn: Das Hochschulwesen, 65 (2017) 4/5, S. 134-138Verfügbarkeit 
ZusatzinformationForschungsdaten, Studiendetails und Erhebungsinstrumente
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0018-2974
SchlagwörterErziehungswissenschaft; Bildungsforschung; Lehrerbildung; Curriculum; Studium; Studieninhalt; Deutschland; Nordrhein-Westfalen
AbstractDie universitäre Phase der Lehrerbildung besteht in Deutschland aus vier Elementen: Bildungswissenschaften, zwei bis drei Fachwissenschaften, Fachdidaktiken und schulpraktische Studien. Das Forschungsprogramm BilWiss untersucht die Bildungswissenschaften in der Lehrerbildung in Nordrhein-Westfalen. Der Artikel beschreibt die Ergebnisse des Forschungsprogramms mit Blick auf vier Curriculumebenen: intendiertes, potentielles, implementiertes und erreichtes Curriculum. Hier zeigt sich ein Konsens der an den Bildungswissenschaften beteiligten Disziplinen auf zentrale bildungswissenschaftliche Themen und eine Vielfalt sowohl der potentiellen als auch der angebotenen bildungswissenschaftlichen Inhalte der Lehrveranstaltungen, die sich in heterogenen Wissensständen widerspiegeln. (HoF/Text übernommen).
Erfasst vonInstitut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Update2018/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Das Hochschulwesen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Teile diese Seite: