Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inHrabe, Milos
TitelVzdelani uz prestalo byt legraci.
Zkusenosti Mladoboleslavske Skodovky.
Gefälligkeitsübersetzung: Bildung hat schon aufgehoert ein Spass zu sein. Die Erfahrungen der Firma Skoda aus Mlada Boleslav.
QuelleIn: Lidové noviny, 7 (1994) Nr. 71, 25.03.1993, Beil. S. 11    Verfügbarkeit 
Sprachetschechisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitungsartikel
ISSN0862-5921
SchlagwörterZeitungsartikel; Fremdsprachenunterricht; Management; Berufsbildung; Betriebliche Weiterbildung; Betrieblicher Ausbilder; Fortbildung; Tschechische Republik
AbstractDie Lehrberufeausbildung im Betrieb Volkswagen-Skoda Mlada Boleslav macht einige grundlegende Veraenderungen durch. Einerseits wurde die Zahl der Auszubildenden von 1800 auf 1300 gesenkt. Andererseits wurden betraechtliche finanzielle Mittel in die Modernisierung der Ausbildung investiert. Aber auch an Weiterqualifizierungskursen aelterer Beschaeftigter herrscht grosses Interesse. Es gibt auch Informations- und Kontaktreisen in Betriebsstaetten von VW in Deutschland. Abgesehen von Aspekten der Berufsqualifikation zeigt die Internationalisierung deutlich die Notwendigkeit deutscher und englischer Sprachkenntnisse auf hohem Niveau und zwar sowohl fuer Manager als auch fuer Facharbeiter. (DIPF/v. K.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update1995_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lidové noviny" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)