Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorDehnbostel, Peter
TitelMathematik zwischen Allgemeinbildung und Berufsbildung. 1.
QuelleIn: Mathematica didactica, 10 (1987) 2, S. 63-80
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben 81
Sprachedeutsch; deutsche Zusammenfassung; englische Zusammenfassung
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0170-1541; 0172-8407
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-16256
SchlagwörterAllgemeinbildung; Sekundarstufe II; Gymnasium; Mathematikunterricht; Berufsbildung; Berufspädagogik; Berufsschule; Deutschland
AbstractFür das Fach Mathematik im Sekundarbereich II besteht eine prinzipielle Trennung in einen allgemeinbildenden und einen berufsbildenden Unterricht. Die historische Entwicklung der Gymnasialmathematik und der Berufsschulmathematik werden unter Berücksichtigung der jeweiligen gesellschaftlichen Funktion des Unterrichts untersucht. Abschließend wird auf Tendenzen einer einheitlichen mathematischen Bildung in der Sekundarstufe II unter besonderer Berücksichtigung des Zusammenhangs von Fachmathematik und Anwendungen eingegangen. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDeutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Mathematica didactica" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)