Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enBerkel-Otto, Lisa; Böttger, Lydia; Fischer, Nele; Vasylyeva, Tetyana; Hammer, Svenja; Niederhaus, Constanze
TitelWeiterbildendes Studium "Deutsch als Zweitsprache und Mehrsprachigkeit" an der Universität Paderborn.
Ausgestaltung und Evaluation einer Professionalisierungsmaßnahme im Bereich Inklusion.
QuelleIn: Journal für Psychologie, 27 (2019) 2, S. 237-262
PDF als Volltext kostenfreie Datei  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Tabellen; Abbildungen; Anhang
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0942-2285; 2198-6959
DOI10.30820/0942-2285-2019-2-237
SchlagwörterEvaluation; Fragebogen; Fragebogenerhebung; Lehrer; Lehrkompetenz; Lehrerausbildung; Lehrerfortbildung; Inklusion; Deutsch als Fremdsprache; Deutsch als Zweitsprache; Sprachkompetenz; Sprachunterricht; Mehrsprachigkeit; Sprachbildung; Migration; Migrationshintergrund; Sprachenvielfalt; Lehrangebot; Weiterbildungsangebot; Weiterbildendes Studium
AbstractEine Facette von Vielfalt im schulischen Kontext und damit einen Aspekt von Inklusion stellt migrationsbedingte Mehrsprachigkeit dar. Die weit verbreitete Diskussion um Deutsch als Zweitsprache und durchgängige Sprachbildung kann daher als Teil der Diskussion um Inklusion betrachtet werden und hat wie diese eine hohe Relevanz für Lehrkräfte. Dieser Beitrag zeigt auf, über welchen Grad an Zufriedenheit mit dem weiterbildenden Studienprogramm berichtet wird und inwieweit sich die Deutsch-als-Zweitsprache-Kompetenzen und Überzeugungen der an dieser Weiterbildung teilnehmenden Lehrkräfte entwickelt haben. Neben einer Zufriedenheitsumfrage wurden die Kompetenzen in einem Prä-Post-Design mit einem Paper-Pencil-Test erfasst und die Überzeugungen mit einem entsprechenden Fragebogen erhoben. Vor dem Hintergrund der Forderung nach innovativen und wirksamen Lehrangeboten liefert der Beitrag inhaltliche und konzeptuelle Einblicke für Ausgestaltungsmöglichkeiten und deren Evaluation und somit Impulse für die (Weiter-)Entwicklung von Lerngelegenheiten in der Lehreraus-und -fortbildung, vor allem im Bereich Deutsch als Zweitsprache und Sprachbildung. (Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2022/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Journal für Psychologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)