Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenSchwarz, Rolf; Ungerer-Röhrich, Ulrike; Przybilla, Susanne
TitelBewegungsverhalten von Krippenkindern - Sedentarismus als Gefahr für die Gesundheit und Bildung von Ein- bis Dreijährigen?
QuelleAus: Zimmer, Renate (Hrsg.); Hunger, Ina (Hrsg.): Bewegung in der frühkindlichen Bildung. Hamburg: Feldhaus, Ed. Czwalina (2016) S. 41-60    Verfügbarkeit 
ReiheSchriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft. 254
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN3-88020-634-1; 978-3-88020-634-2
SchlagwörterBildung; Vergleichsuntersuchung; Akzeleration; Geschlechtsunterschied; Kindergarten; Gesundheitsförderung; Sitzen; Messgenauigkeit; Bewegung (Motorische); Bewegungserziehung; Bewegungsform; Bewegungsverhalten; Intensität
AbstractNach einleitenden Bemerkungen zur bipedalen Lokomotion als Signatur der menschlichen Bewegung und zum Sitzen als Stufe der motorischen Entwicklung im Kleinkindalter verdeutlichen Verf. die gesundheitlichen Gefahren von übermäßigen sedentären Verhaltensweisen. Anschließend wir die Messung von Bewegungsaktivitäten mittels Akzelerometrie erläutert, wobei neben der Thematisierung der Messmethodik auch die spezifischen motorischen, psychischen und kognitiven Merkmale und die Einflussfaktoren des kleinkindlichen Bewegungsverhaltens betrachtet werden. Dann stellen Verf. eine Studie zum Bewegungsverhalten von Jungen und Mädchen in der Krippe vor, in der Bewegungsart, -umfang und -intensität in einer Bewegungskrippe mit einer Krippe ohne Bewegungsorientierung verglichen wurde. In der Ergebnisdarstellung wird dabei auch auf Geschlechtsunterschiede eingegangen. In der Diskussion stehen die Messgenauigkeit der Akzelerometer und das Verhältnis von (sedentären) Bildungsprozessen zu gesundheitsrelevanten Bewegungsphasen im Vordergrund. (Bomans). (BISp).
Erfasst vonBundesinstitut für Sportwissenschaft, Bonn
Update2017/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)