Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorKeppler, Angela
TitelEin Ende der Gesprächskultur?
Über eine vermeintliche Folge der digitalen Medien.
QuelleIn: TV-Diskurs, 20 (2016) 1(75), S. 28-31
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1433-9439
SchlagwörterKommunikation; Medienkonsum
AbstractEs ist nicht zu übersehen, dass die ständige Verfügbarkeit mobiler Geräte das heutige Kommunikationsverhalten erheblich beeinflusst. Entgegen der verbreiteten Ansicht jedoch, dass der Einsatz vor allem von Smartphones einen Verfall der Gesprächskultur bewirkt, zeigen empirische Untersuchungen, wie technische Kommunikationsmedien in Gesprächsverläufe eingebunden werden können, ohne deren soziale Funktion zu untergraben. Auch und gerade in Zeiten einer expandierenden Medientechnologie bilden sich verlässliche soziale Praktiken nach wie vor in den beiläufig(er)en alltäglichen Gesprächsformen aus. Der Wandel der Verständigungsverhältnisse, in dem wir dieser Tage so unübersehbar stehen, so die These der Autorin, vollzieht sich nach wie vor innerhalb der alltäglichen Face-to-Face-Kommunikation, in der diese zwar ein zunehmend verändertes Gesicht gewinnt, ohne aber damit ihre Bedeutung für die Erzeugung individueller wie gemeinschaftlicher Orientierungen zu verlieren.
Erfasst vonBundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz, Berlin
Update2016/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "TV-Diskurs" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)