Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enMinkley, Nina; Rest, Miriam; Terstegen, Susanna; Kirchner, Wolfgang H; Wolf, Oliver T.
TitelMehr Stress durch G8? Stressbelastung von Abiturienten mit regulärer und verkürzter Gymnasialzeit in NRW.
QuelleIn: Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und pädagogische Psychologie, 47 (2015) 4, S. 188-198
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0049-8637
DOI10.1026/0049-8637/a000133
SchlagwörterPsychischer Stress; Sekundarbereich; Prüfung; Hydrokortison; Ausbildung; Psychophysiologie; Abiturient
AbstractZiel der vorliegenden Studie war es, die Auswirkungen der Schulzeitverkürzung von der neunjährigen (G9) zur achtjährigen (G8) Gymnasialzeit auf die Stressbelastung von Schülern zu untersuchen. An der Studie nahmen insgesamt 69 Abiturienten des doppelten Abiturjahrganges 2013 in NRW teil. Von diesen wurde mit Hilfe der Cortisolkonzentration im Speichel und der subjektiven Stresseinschätzung die Stressbelastung im Schulalltag erfasst. Des Weiteren wurde auch die langfristige Stressbelastung vor und während der Abiturprüfungen betrachtet, indem die Cortisolkonzentration im Haar analysiert wurde. Hierbei zeigte sich, dass die Cortisolkonzentration der beiden untersuchten Schülergruppen im Tagesverlauf sehr ähnlich war, wobei die G8-Schülerinnen in der Tendenz eine leicht höhere Cortisolkonzentration aufwiesen. Auf das subjektive Stressempfinden hatte die Schulbiographie jedoch keinen Einfluss. Des Weiteren stieg die Cortisolkonzentration im Haar beider Schülergruppen zwischen der Vorprüfungs- und Prüfungsphase signifikant an, was darauf hindeutet, dass die Prüfungsphase einen langfristigen Stressor darstellt. (ZPID).
Erfasst vonLeibniz-Institut für Psychologie, Trier
Update2016/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und pädagogische Psychologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)