Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenBertram, Christiane; Wagner, Wolfgang; Trautwein, Ulrich
TitelChancen und Risiken von Zeitzeugenbefragungen.
Entwicklung eines Messinstruments für eine Interventionsstudie.
QuelleAus: Hodel, Jan (Hrsg.); Waldis, Monika (Hrsg.); Ziegler, Béatrice (Hrsg.): Forschungswerkstatt Geschichtsdidaktik 12. Beiträge zur Tagung "Geschichtsdidaktik Empirisch 12". 1. Aufl. Bern: hep, der Bildungsverl. (2013) S. 108-119    Verfügbarkeit 
ReiheReihe Geschichtsdidaktik heute. 4
BeigabenLiteraturangaben; Tabellen
ZusatzinformationForschungsdaten, Studiendetails und Erhebungsinstrumente
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-0355-0022-6
SchlagwörterWissen; Befragung; Bildungsforschung; Schüler; Geschichtsunterricht; Zeitzeuge; Deutsche Integration; Messinstrument; Deutschland
AbstractDas vom BMBF geförderte Promotionsprojekt "Chancen und Risiken von Zeitzeugenbefragungen" verfolgt das Ziel, die Effektivität von Zeitzeugenbefragungen im Geschichtsunterricht anhand des Themas "Friedliche Revolution in der DDR" zu überprüfen. Hierbei wird der Fragestellung nachgegangen, welche differenziellen Effekte die Arbeit mit Zeitzeugeninterviews (live - Video - Text) im Hinblick auf (a) das Interesse, (b) die historischen Methodenkompetenzen (= "Re- und De-Konstruktionskompetenzen") und (c) das "Faktenwissen" der Schülerinnen und Schüler hat. Um diese Effekte zu messen, wurde in einer vorgeschalteten Validierungsstudie zunächst das Messinstrument entwickelt. Da die Haupterhebung bis September 2012 andauert, liegen hiervon noch keine Ergebnisse vor. Im Folgenden werden daher die Ergebnisse der Validierungsstudie vorgestellt. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2015/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)