Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enZierau, Cornelia; Kofer, Martina
TitelLiteratur in der Sprachförderung - Überlegungen zu einer Neuorientierung im Sprach- und Literaturunterricht am Beispiel von Wolfgang Herrndorfs Adoleszenzroman "Tschick".
QuelleIn: Deutsch als Fremdsprache, 52 (2015) 1, S. 3-13
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenAnmerkungen; Literaturangaben; Webografie
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0011-9741; 2198-2430
SchlagwörterInterkulturelles Lernen; Fachdidaktik; Deutschunterricht; Lektüre; Literaturunterricht; Roman; Textauswahl; Fächerübergreifender Unterricht; Fremdsprachenunterricht; Jugendlicher
AbstractIn diesem Artikel werden Möglichkeiten aufgezeigt, sprachliches und fachliches Lernen im Literaturunterricht zu verbinden. Dabei werden Aspekte der Literaturauswahl, der Sprachverwendung und -förderung sowie des fächerübergreifenden Lernens fokussiert. Ziel ist es, auf eine interkulturelle Literaturdidaktik hinzuarbeiten, die neben inhaltlichen und pädagogischen Aspekten auch die sprachliche Dimension berücksichtigt. (Verlag).
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update2015/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsch als Fremdsprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)