Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenSzymanski, Roman; Bruder, Regina
TitelLehrerprofessionalisierung im Online-Zeitalter.
Konzeption und Evaluation von Online-Fortbildungskursen für Mathematiklehrkräfte.
QuelleAus: Kobarg, Mareike (Hrsg.); Fischer, Claudia (Hrsg.); Dalehefte, Inger Marie (Hrsg.); Trepke, Franziska (Hrsg.); Menk, Marleen (Hrsg.): Lehrerprofessionalisierung wissenschaftlich begleiten. Strategien und Methoden. Münster u.a.: Waxmann (2012) S. 87-101
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Beigabengrafische Darstellungen; Tabellen
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN3-8309-2768-1; 978-3-8309-2768-6
SchlagwörterBefragung; Evaluation; Fragebogenerhebung; Akzeptanz; Sekundarbereich; Lehrer; Lehrerfortbildung; Lernerfolg; Fachdidaktik; Mathematikunterricht; Kurs; Kursprogramm; Umsetzung; Online; Darmstadt; Deutschland
AbstractDie Arbeitsgruppe "Fachdidaktik der Mathematik" der Technischen Universität Darmstadt bietet seit September 2005 eine webbasierte Fortbildung für Mathematiklehrkräfte in Form von halbjährlichen Online-Fortbildungskursen zur Weiterentwicklung des Mathematikunterrichts in den Sekundarstufen an. Die Evaluation der Kurse erfolgt kurz nach Abschluss der Kurse durch einen Online-Fragebogen. Der "Fragebogen zur Evaluation von Online-Fortbildungskursen für Mathematiklehrkräfte" (FEOM) erhebt neben der Akzeptanz und dem (subjektiv wahrgenommenen) Lernerfolg auch den Transfer der Fortbildungsinhalte in den Mathematikunterricht und gibt erste Aufschlüsse über die Nachhaltigkeit der Online-Fortbildungskurse. Aus den Ergebnissen einer ersten Untersuchung lässt sich schließen, dass die beteiligten Mathematiklehrkräfte die Flexibilität des "Online-Lernens" im Vergleich zu einer Präsenzveranstaltung bevorzugen und dass eine Erprobung der Kursinhalte im eigenen Unterricht ein wichtiger lernförderlicher Bestandteil der Online-Fortbildungskurse ist. Diese Erprobung ging nicht nur mit einem hohen (subjektiven) Lernerfolg einher, sondern hängt auch wesentlich mit der nachhaltigen Umsetzung der Kursinhalte zusammen. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2013/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)