Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enReuter, Timo; Zucker, Verena; Leuchter, Miriam
TitelFörderung des Beschreibens von prozessorientierter Diagnostik im naturwissenschaftlichen Sachunterricht – Evaluation eines auf Text- und Videovignetten basierenden Seminars für Grundschullehramtsstudierende.
Paralleltitel: Promotion of the description of process-oriented diagnostics in science teaching – Evaluation of a text- and video-vignette-based seminar for primary-school pre-service teachers.
QuelleIn: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 37 (2019) 2, S. 275-288
PDF als Volltext kostenfreie Datei  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN2296-9632
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-182784
SchlagwörterLehrerbildung; Lehrerausbildung; Diagnostik; Wahrnehmung; Wahrnehmungsschulung; Prozessorientierung; Primarbereich; Grundschulpädagogik; Vignette (Methode); Sachunterricht; Seminar; Lehramtsstudiengang; Empirische Untersuchung; Evaluation
AbstractDie Fähigkeit, diagnostische Maßnahmen einer Lehrperson in verschiedenen Unterrichtssituationen beschreiben zu können, ist ein Teilprozess der professionellen Wahrnehmung von prozessorientierter Diagnostik. Diese Fähigkeit kann als eine zentrale Voraussetzung für das Umsetzen eigener prozessorientierter Diagnostik im naturwissenschaftlichen Sachunterricht betrachtet werden. Ein vignettenbasiertes Seminar für Grundschullehramtsstudierende vermochte das Beschreiben von diagnostischen Maßnahmen nur teilweise zu fördern. Der Beitrag berichtet die Ergebnisse der Seminarevaluation, diskutiert eine denkbare Weiterentwicklung des Seminars und wirft methodische Fragen zum Erhebungsinstrument auf. (DIPF/Orig.)

A teacher’s ability to describe diagnostic measures in various teaching situations is a sub-process of professional vision, which, in turn, is a central prerequisite for the implementation of process-oriented diagnostics in science teaching. A vignette-based seminar for primary- school pre-service teachers was only partially successful in promoting their ability to describe diagnostic measures. The article reports on the results of the evaluation of the seminar, discusses a potential way of developing the seminar, and raises methodological questions about the instrument. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)