Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inGruschka, Andreas
TitelJörg Ruhloff – Vorbild in problematisierendem Vernunftgebrauch.
QuelleIn: Pädagogische Korrespondenz, (2019) 59, S. 101-103
PDF als Volltext kostenfreie Datei  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-211672
SchlagwörterNachruf; Normativität; Emanzipation; Bildungstheorie
AbstractDer Autor gedenkt zum Tode von Jörg Ruhloff an das bedeutsame Werk des Erziehungswissenschaftlers. Ruhloffs Form des wissenschaftlichen Arbeitens wird dabei als philosophisch-begriffliches Denken charakterisiert, das eine Schulung des Vernuftgebrauchs für alle Lesenden ist. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogische Korrespondenz" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)