Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenOberzaucher-Tölke, Inga; Kosorok Labhart, Carmen; Schöllhorn, Angelika
Titel"Das kommt glaub eben auch noch auf die Kultur drauf an" – Interkulturelle Lehrerinnen- und Lehrerbildung im Kontext von Macht und Diskurs.
Paralleltitel: "It also depends on the culture, I guess" – Intercultural teacher education in the context of power and discourse.
QuelleIn: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 35 (2017) 1, S. 152-164
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN2296-9632
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-167985
SchlagwörterMigration; Interkulturalität; Lehrerbildung; Mehrebenenanalyse
AbstractDer folgende Beitrag nimmt zunächst – aus einer migrationsgesellschaftlichen Perspektive – die personifizierenden und kulturalisierenden Effekte der Interkulturellen Pädagogik kritisch in den Blick. Es wird vorgeschlagen, stattdessen (Macht-)Verhältnisse und Diskurse in den Mittelpunkt einer Analyse von migrationsbedingter Ungleichheit in der Schule zu stellen. Zur Verdeutlichung wird danach ein Interviewausschnitt mit einer angehenden Lehrperson aus dem Forschungsprojekt "Innensicht von Migrationsfamilien" (PHTG) in Anlehnung an die Intersektionale Mehrebenenanalyse exemplarisch analysiert. Die enthaltenen Identitätskonstruktionen und Repräsentationen werden schließlich im Kontext gesellschaftlicher Machtverhältnisse dargestellt. Der Beitrag schließt mit Implikationen für die Lehrerinnen- und Lehrerbildung in der Migrationsgesellschaft. (DIPF/Orig.)

This article takes a critical look at the "personifying" and “culturalizing” effects of Intercultural Education. Instead, we suggest considering power relations and discourses within the framework of inequality in schools which results from immigration. To illustrate our findings, we analyze an excerpt of an interview with a preservice teacher in the style of an intersectional multi-level analysis. The identified identity constructions and representations are thereafter presented in the context of power relations. Furthermore, we discuss the implications these findings can have for teacher education. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)