Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inKrauß, Theo
TitelZum Entwicklungsstand der schulischen Inklusion in den Bundesländern.
QuelleIn: Teilhabe, 55 (2016) 4, S. 158–167
PDF als Volltext kostenfreie Datei  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben, Abbildungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1867-3031
SchlagwörterInklusion; Umsetzung; Bundesland; Grundschule; Hauptschule; Realschule; Gesamtschule; Gymnasium; Förderschwerpunkt; Rechtsgrundlage; Unterricht; Schulorganisation; Eltern; Sonderpädagoge; Deutschland
AbstractDer vorliegende Beitrag gibt einen Überblick über die schulische Inklusion in der BRD und vergleicht den Entwicklungsstand in den einzelnen Bundesländern. Schulische Bildung ist in der BRD föderal organisiert, somit sind in Bezug auf rechtliche Regelungen, organisatorische Lösungen und auf den Grad der Umsetzung inklusiver Bildungsangebote Unterschiede zu erkennen. Zudem werden zielgleiche und zieldifferente Inklusion in den Bundesländern und den verschiedenen Schulformen verglichen und die Rolle der Eltern und Sonderpädagog(inn)en in diesem Kontext beleuchtet. (Orig.).

State of development regarding school inclusion in the federal states. This contribution gives a general view of inclusion at schools in the Federal Republic of Germany and compares the respective level of development in the federal states. In the FRG, schooling is organized federally, hence there are differences concerning legal regulations, organisational solutions and level of implementation. Furthermore, inclusion with similar and different goals is compared in the federal states as well as in the different types of schools and the role parents and special education teachers play is examined. (Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
UpdateNeueintrag 2021-05
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Teilhabe" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)