Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enCocard, Yves; Tettenborn, Annette
TitelIn Schule und Unterricht erlebte Praxis reflektieren. Der Studienabschluss im Bereich der Bildungs- und Sozialwissenschaften im Masterstudiengang der Sekundarstufe I der PH Luzern.
Paralleltitel: Reflecting on practical experiences with school and teaching. The final assignment in the social and educational sciences in the Master’s programme for secondary level I teaching at the University of Teacher Education Lucerne.
QuelleIn: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften, 43 (2021) 1, S. 169-179
PDF als Volltext kostenfreie Datei (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN2624-8492
DOI10.24452/sjer.43.1.13
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-221397
SchlagwörterLehramtsstudiengang; Master-Studiengang; Reflexion (Phil); Sekundarstufe I; Erfahrung; Unterricht; Lehramtsstudent; Pädagogische Hochschule; Hochschulabschluss; Schulpraktikum; Abschlussarbeit; Erfahrungsbericht; Fallbeispiel; Luzern; Schweiz
AbstractAn der Pädagogischen Hochschule Luzern schliessen angehende Lehrpersonen der Sekundarstufe I den Bereich Bildungs- und Sozialwissenschaften mit einer schriftlichen Arbeit ab, in welcher sie Situationen aus ihrer Schul- und Unterrichtspraxis methodisch-systematisch reflektieren. Im Beitrag wird exemplarisch anhand von ausgewählten Passagen aus einer Abschlussarbeit aufgezeigt, wie ein Student eine Praktikumssituation entlang der Phasen und Kategorien des Reflexionsmodells EDAMA (Aeppli & Lötscher, 2016) analysiert und bilanziert. Die Qualitäten der Reflexion als ein Indikator der erreichten Pädagogischen Professionalität werden mittels kongruent zum Rahmenmodell entwickelten Kriterien beurteilt. (DIPF/Orig.)

At the University of Teacher Education Lucerne (Switzerland), prospective teachers who intend to teach at secondary schools complete their studies in social and educational sciences with a written assignment. In this final paper, teachers to-be are expected to reflect in a methodical and systematic way on school- and teaching-related situations that occurred during their internships. The reflective processes are guided by the phases and categories that form part of the framework model EDAMA (Aeppli & Lötscher, 2016), a model specifically designed for reflection purposes. In our contribution, we present longer passages from one assignment that serves as example to illustrate how a student teacher experienced a significant situation in his internship and in what way he analyses and evaluates this situation in accordance with the model. In order to assess the quality of the student teacher‘s reflections, the lecturers too draw on criteria that refer to the model. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)