Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenSchulz, Anna Maria; Frie, Claudia; Meißner, Doris; Steffen, Ralf
TitelSystem capacity building. Einsatz von Adobe Connect in der Entwicklungszusammenarbeit.
QuelleAus: Pfau, Wolfgang (Hrsg.); Baetge, Caroline (Hrsg.); Bedenlier, Svenja Mareike (Hrsg.); Kramer, Carina (Hrsg.); Stöter, Joachim (Hrsg.): Teaching Trends 2016. Digitalisierung in der Hochschule: Mehr Vielfalt in der Lehre. Münster ; New York: Waxmann (2016) S. 27-37
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheDigitale Medien in der Hochschullehre. 5
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-8309-3548-3
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-188836
SchlagwörterForschungsprojekt; Interdisziplinarität; E-Learning; Angebot; Online; Veranstaltung; Konferenzmethode; Entwicklungsforschung; Akteur; Doktorand; Vernetzung; Wissensaustausch; Kollegialität; Kommunikation; Technologie; Internationale Zusammenarbeit; Deutschland; Kenia; Tansania
AbstractIn dem vorliegenden Artikel wird die Einführung neuer E-Learning-Angebote in Form von Webkonferenzen in dem interdisziplinären Forschungsprojekt HORTINLEA thematisiert. Es wird der capacity building-Ansatz in der Entwicklungsforschung erläutert. Die Vernetzung und der Zusammenhalt von Akteuren sowie der Wissensaustausch untereinander spielen in diesem Ansatz eine große Rolle. Um einen kontinuierlichen Austausch der HORTINLEA-Doktoranden zu ermöglichen, wurde die Kommunikationstechnologie Adobe Connect eingeführt. Damit entstand eine Vernetzung im virtuellen Raum in Form der HORTINLEA Webinar Series in Adobe Connect. Die Teilnehmenden bewerten die Einführung der neuen Webinare zusätzlich zu Präsenzveranstaltungen als wirkungsvolle Maßnahme für die stärkere Vernetzung und bessere internationale Zusammenarbeit. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)