Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenStudienleitungen "elementarpädagogik/elementarbildung" an österreichs Pädagogischen Hochschulen und Projektteam [hrsg.] (Mitarb.)
TitelElementarpädagogik in "Corona-Zeiten". Beispielsammlung. Wie das elementarpädagogische Personal bei Kindergartenschließung Beziehungs- und Bildungsarbeit leistet und Kontakte mit Familien und Kindern aufrecht erhält.
QuelleGraz: Pädagogische Hochschule Steiermark (2020), 20 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Monographie
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-204973
SchlagwörterElementarbildung; Frühe Kindheit; Elternmitwirkung; Elementarpädagogik; Pädagogische Fachkraft; Frühpädagogik; Kindergarten; Schließung; Beziehungsarbeit; Bildungsarbeit; Kommunikation; Kontakt; Eltern; Kinderkrippe; Kind; Erzieher-Kind-Beziehung; Erzieherin; Erzieher; Bachelor-Studiengang; Beispielsammlung; Österreich
AbstractDer Bericht dokumentiert Aktivitäten und Erfahrungen von Fachkräften, die an Österreichs Hochschulen berufsbegleitend Elementarpädagogik studieren (N=150), im Laufe der ersten drei Wochen der Kindergartenschließung durch die COVID-19 Pandemie. (Autor)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)