Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenBoban, Ines; Hinz, Andreas
TitelPluralistisches Lernen als radikales Werkstattlernen? Überlegungen zu Impulsen aus der Perspektive Demokratischer Bildung.
QuelleAus: Tänzer, Sandra (Hrsg.); Godau, Marc (Hrsg.); Berger, Marcus (Hrsg.); Mannhaupt, Gerd (Hrsg.): Perspektiven auf Hochschullernwerkstätten. Wechselspiele zwischen Individuum, Gemeinschaft, Ding und Raum. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt (2019) S. 70-80
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheLernen und Studieren in Lernwerkstätten
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-7815-2336-4
DOI10.35468/5773_06
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-201899
SchlagwörterHochschule; Hochschullehre; Hochschuldidaktik; Lernwerkstatt; Lernprozess; Demokratische Bildung; Selbstverständnis; Lehrerbildung; Demokratieverständnis; Lehrer; Professionalisierung; Raum; Lernumgebung; Lernort; Israel; Deutschland
AbstractDer folgende Beitrag nimmt Werkstattlernen aus einer Außenperspektive in den Blick, indem zunächst skizziert wird, wofür Demokratische Bildung stehen kann, worin deren wesentliche Grundlagen bestehen, um dann zu eruieren, welche Impulse eine solche Perspektive für das Lernen in (Hochschul-)Lernwerkstätten und in der Lehrer*innenbildung bringen kann. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)