Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorLoeffelmeier, Rüdiger
TitelMartina Schölzel-Klamp / Thomas Köhler-Saretzki: Das blinde Auge des Staates. Die Heimkampagne von 1969 und die Forderungen der ehemaligen Heimkinder. Bad Heilbrunn/Obb.: Klinkhardt 2010 (159 S.) [Annotation].
QuelleIn: Erziehungswissenschaftliche Revue (EWR), 9 (2010) 6
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1613-0677
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-187429
SchlagwörterAnnotation; Rezension; Entnazifizierung; Vergangenheitsbewältigung; Gesetz; Innenpolitik; Rechtsprechung; Strafrecht; Straftat; Zeitgeist; Professionalisierung; Heim; Jugendhilfe; Heimerziehung; Gutachten; Historische Analyse; Kampagne; Qualitätssicherung; Heimkind; Jugendlicher; Deutschland
AbstractAnnotation zu: Martina Schölzel-Klamp / Thomas Köhler-Saretzki: Das blinde Auge des Staates. Die Heimkampagne von 1969 und die Forderungen der ehemaligen Heimkinder. Bad Heilbrunn/Obb.: Klinkhardt 2010 (159 S.; ISBN 978-3-7815-1710-3; 15,90 EUR).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Erziehungswissenschaftliche Revue (EWR)" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)