Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenKremsner, Gertraud; Proyer, Michelle; Obermayr, Tina
TitelDie Ausgangslage und die Einrichtung des Zertifikatskurses "Bildungswissenschaftliche Grundlagen für Lehrkräfte mit Fluchthintergrund".
QuelleAus: Kremsner, Gertraud (Hrsg.); Proyer, Michelle (Hrsg.); Biewer, Gottfried (Hrsg.): Inklusion von Lehrkräften nach der Flucht. Über universitäre Ausbildung zum beruflichen Wiedereinstieg. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt (2020) S. 17-45
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-7815-2358-6 ; 978-3-7815-5796-3
DOI10.35468/5796_01
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-189092
SchlagwörterLehrer; Beruflicher Wiedereinstieg; Flüchtling; Zertifikatskurs; Zertifizierung; Berufliche Integration; Berufspädagogik; Flucht; Migration; Schüler; Qualifizierung; Lehrerbildung; Asyl; Arbeitsmarkt; Qualifizierungsmaßnahme; Berufliche Qualifikation; Anerkennung; Weiterbildung; Hochschullehre; Hochschule; Curriculum; Teilnahme; Österreich
AbstractUniversitäten [...] sehen sich spätestens seit der fluchtbedingten Migration seit 2015 verstärkt mit den Weiterbildungsbedarfen von Menschen mit Fluchthintergrund konfrontiert und sind mitunter dazu gezwungen, sich damit zu beschäftigen. […] In diesem Kapitel wird zunächst auf die Situation geflüchteter Schüler*innen eingegangen, bevor die Situation von Lehrkräften mit Fluchthintergrund dargestellt werden wird. Beide Aspekte sind untrennbar miteinander verwoben: (Pflicht-)Schüler*innen mit Fluchthintergrund werden in das Schul- und Bildungssystem des Ziellandes aufgenommen; geflüchtete Lehrer*innen vermögen dieses durch ihre akademische Bildung und damit einhergehend ihre Expertise, aber auch durch ihre Erfahrung als Lehrende sowie als positiv besetzte Vorbilder sowohl für geflüchtete wie auch aus dem Zielland stammende Schüler*innen zu unterstützen. Im Zentrum steht dabei der Versuch, zu erläutern, welche Bedarfe sich an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen durch die Fluchtbewegungen ergeben. Dies soll dazu beitragen, die in den nachfolgenden Kapiteln erörterte Forschung und die daraus resultierende Maßnahme grundlegend zu kontextualisieren. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)