Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenKürzinger, Anja; Pohlmann-Rother, Sanna; Hess, Miriam
TitelAufgabenstellung als zentrale Gelenkstelle im Schreibunterricht der ersten Klasse. Eine videogestützte Analyse.
Paralleltitel: Task setting as a basic element within writing lessons in first grade. A video-supported analysis.
QuelleIn: Zeitschrift für Pädagogik, 63 (2017) 5, S. 636-656
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenIllustrationen
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0044-3247
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-185967
SchlagwörterEmpirische Untersuchung; Unterrichtsanalyse; Unterrichtsbeobachtung; Soziale Interaktion; Schuljahr 01; Lehrer; Schüler; Lernen; Aufgabendidaktik; Unterrichtsgespräch; Videoaufzeichnung; Schreiben; Schreibunterricht; Aufgabenstellung; Qualität; Schulanfänger; Deutschland
AbstractIm Beitrag wird der Frage nachgegangen, wie sich die Aufgabenstellung als zentrale Gelenkstelle im Schreibunterricht der ersten Klasse nach empirischen Gütekriterien erheben und charakterisieren lässt. Die Analysen stammen aus dem DFG-Projekt NaSch1 (Narrative Schreibkompetenz in Klasse 1), in dem die Aufgabenstellung im Fach Deutsch in 43 Unterrichtsvideos anhand eines Beobachtungssystems aus 25 fach- und allgemeindidaktischen Kriterien untersucht wird. Vor dem Hintergrund schreibdidaktischer Konzeptionen wird dargestellt, inwieweit sich die beiden Dimensionen "soziale Interaktion" und "Zielorientierung" theoretisch bilden und empirisch überprüfen lassen. Insgesamt illustrieren die deskriptiven Befunde, dass der Schreibunterricht allgemeindidaktischen Qualitätskriterien (z. B. Präzisionsgrad) weitgehend genügt, hinsichtlich mancher fachdidaktischer Aspekte (z. B. Lebensweltbezug) aber eine geringere Qualität aufweist. (DIPF/Orig.)

This paper focuses on quality criteria of task settings in first grade writing lessons and how these criteria can be measured and characterised. The analyses are taken from the DFG-project NaSch1 (Narrative writing skills in grade 1). NaSch1 examines task settings in the school subject 'German' based on an observational system consisting of 25 subject specific and universal didactical criteria using 43 videos. Against a backdrop of didactic conceptions, it is shown to what extent the two dimensions 'social interaction' and 'target orientation' can be theoretically described and empirically tested. The descriptive results indicate that writing lessons largely fulfil universal didactical quality criteria (e. g. precision). With respect to subject specific didactical criteria (e. g. integration of the student's experience realm) writing lessons show a lower quality. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Pädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)