Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenHäßlich, Linda; Dyrna, Jonathan
TitelEinflussfaktoren auf die Bereitstellung und den Einsatz digitaler Medien in der betrieblichen Weiterbildung.
QuelleAus: Hafer, Jörg (Hrsg.); Mauch, Martina (Hrsg.); Schumann, Marlen (Hrsg.): Teilhabe in der digitalen Bildungswelt. Münster; New York: Waxmann (2019) S. 156-166
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheMedien in der Wissenschaft. 75
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-8309-4006-7
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-180208
SchlagwörterBetriebliche Weiterbildung; Unternehmen; Mitarbeiter; Qualifizierung; Digitalisierung; Infrastruktur; Internetportal; E-Learning; Digitale Medien; Tablet-PC; Einflussfaktor; Weiterbildungsangebot; Methodik; Befragung; Multivariate Analyse; Regressionsanalyse
AbstractDigitales Lehren und Lernen birgt vielfältige Potentiale für die betriebliche Weiterbildung, die von den deutschen Unternehmen bislang sehr unterschiedlich genutzt werden. Die vorliegende Arbeit untersucht Einflussfaktoren auf die Bereitstellung von digitaler Infrastruktur und den Einsatz digitaler Lernangebote in Unternehmen. Die Ergebnisse zeigen, dass vor allem Klein- und Kleinstunternehmen ihren Mitarbeitenden den Zugriff auf digitale Infrastruktur ermöglichen. Weiterhin stellen Betriebe je eher digitale Infrastruktur bereit, desto jünger ihre Mitarbeitenden sind. Je höher die generelle Bedeutung von Weiterbildung im Unternehmen ist, desto vielfältiger werden hierbei digitale Lernformate eingesetzt. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)