Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorBerg, Gunhild
TitelTeilhabe am Wissen lernen – mit digitalen Interaktions- und Feedback-Systemen.
QuelleAus: Hafer, Jörg (Hrsg.); Mauch, Martina (Hrsg.); Schumann, Marlen (Hrsg.): Teilhabe in der digitalen Bildungswelt. Münster; New York: Waxmann (2019) S. 96-104
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheMedien in der Wissenschaft. 75
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-8309-4006-7
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-180135
SchlagwörterLehr-Lern-System; Projekt; Deutsch; Didaktik; Literatur; Lehramtsstudium; Unterrichtskonzeption; Didaktischer Ansatz; Aktivität; Partizipation; Wissen; Bildung; Reflexion (Phil); Meinungsbild; Digitalisierung; Methode; Digitale Medien; Interaktion; Kollaboration; Feed-back; System; Medienkompetenz
AbstractDer Beitrag stellt drei Lehr-Lernkonzepte vor, die das Projekt [D-3] Deutsch Didaktik Digital für die Lehramtsausbildung entwickelt. Im Zentrum stehen der Einsatz digitaler Methoden und Medien in Lehre und Unterricht, die die aktive Partizipation an Wissen und Bildung sowie demokratischen Gestaltungsprozessen durch Interaktion, Feedback-Systeme und Kollaboration im Unterricht fördern. Näher ausgeführt wird insbesondere ein innovatives Lehr-Lernszenario, das digitale Feedback- und Voting-Systeme nicht nur, wie bislang überwiegend in der Lehre üblich, zu Lernstands- und Meinungsabfragen einsetzt, sondern sie überdies als Anlass zur Reflexion divergierender Meinungen sowie der ihnen zugrundeliegenden Argumente und damit für die Medienkompetenzförderung didaktisch nutzt. Mithilfe dieser digitalen Visualisierungstechnik werden für das Lernen, Informationsbewerten und die gesellschaftliche Teilhabe relevante Urteilsbildungsprozesse didaktisch initiiert und reflektiert. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)