Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorStähling, Reinhard
TitelGrundschule ohne Ausgrenzung. Das Beispiel der Grundschule Berg Fidel Münster.
QuelleAus: Bartnitzky, Horst (Hrsg.); Hecker, Ulrich (Hrsg.): Allen Kindern gerecht werden. Aufgabe und Wege. Frankfurt am Main: Grundschulverband - Arbeitskreis Grundschule e.V. (2010) S. 121-131
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheBeiträge zur Reform der Grundschule. 129
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-941649-00-2
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-176589
SchlagwörterGrundschule; Didaktik; Grundschulpädagogik; Schulreform; Schulentwicklung; Integrative Schule; Sozialer Brennpunkt; Schule; Inklusion; Reformschule; Schulprofil; Nordrhein-Westfalen; Deutschland
AbstractZehn Jahre gemeinsamer unbeirrter Arbeit brauchte es, um die Schule im sozialen Brennpunkt zu einer Schule ohne Ausgrenzung zu entwickeln. Der Schulleiter nennt die Entwicklungslinien und die Merkmale einer solchen Schule ("Was wir heute träumen, ist die Realität von morgen" ab S. 127). An einem Fallbeispiel wird auch deutlich, wie die Beziehungen zu einem Kind durch systemische Festlegungen scheitern können. "Wir dürfen bei allem didaktischen Anspruch nie die Beziehung zu den Kindern zu kurz kommen lassen", so das Fazit.
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)