Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenHoffmann, Vanessa; Grötzbach, Holger
TitelEvidenzbasierte Entscheidungsprozesse am Beispiel kindlicher Hörstörungen.
QuelleIn: Praxis Sprache, 64 (2019) 3, S. 137-146
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben, Tabellen
ZusatzinformationZusammenfassung
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; online; Zeitschriftenaufsatz
ISSN2193-9152
SchlagwörterDiagnostik; Therapie; Kind; Sonderpädagogik; Bildungsforschung; Hören; Störung; Evidenz; Praxis; Entscheidung; Sprachtraining
AbstractIm Kontext der Qualitätssicherung müssen sprachtherapeutische Entscheidungen in der Diagnostik und Therapie auf der Grundlage von wissenschaftlichen Begründungen und Wirksamkeitsnachweisen getroffen werden. Die Evidenzbasierte Praxis (EbP) stellt ein systematisches Konzept dar, das (1.) die klinische Expertise der Therapeuten mit (2.) systematischer Forschung und (3.) der Berücksichtigung der Patientenerwartungen und -bedürfnisse mit dem Ziel verknüpft, eine bestmögliche Behandlung durchzuführen. Die drei Wissensquellen der evidenzbasierten Entscheidungsfindung werden in ihrer Bedeutung für die Sprachtherapie zunächst vorgestellt. Die konkrete Nutzung der Wissensquellen wird anschließend auf der Basis eines fünfschrittigen evidenzbasierten Entscheidungsprozesses illustriert. Der Entscheidungsprozess wird schließlich exemplarisch anhand einer therapeutischen Fragestellung dargestellt, die sich auf die Sprachtherapie bei kindlichen Hörstörungen bezieht. (Orig.).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
UpdateNeueintrag 2020-03
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Sprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)