Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenReh, Sabine; Scholz, Joachim
TitelSeminare um 1800. Zur (In)Kohärenz universitärer und schulisch-praktischer Lehrerausbildung.
QuelleAus: Degeling, Maria (Hrsg.); Franken, Nadine (Hrsg.); Freund, Stefan (Hrsg.); Greiten, Silvia (Hrsg.); Neuhaus, Daniela (Hrsg.); Schellenbach-Zell, Judith (Hrsg.): Herausforderung Kohärenz: Praxisphasen in der universitären Lehrerbildung. Bildungswissenschaftliche und fachdidaktische Perspektiven. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt (2019) S. 65-80
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-7815-2308-1 ; 978-3-7815-5745-1
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-172664
SchlagwörterHistorische Bildungsforschung; Bildungsgeschichte; Geschichte (Histor); Lehrerbildung; Lehrerausbildung; Studium; Lehrerseminar; Kohärenz; Theorie-Praxis-Beziehung; Universität; Schule; Seminar; Philologie; Wolf, Friedrich August; Gedicke, Friedrich; 19. Jahrhundert; Preußen; Tagungsbeitrag; Deutschland
AbstractDie Autoren bieten eine historische Annäherung an das Thema Kohärenz und Praxisphasen. Sie gehen von einer Ambivalenz aus: Inkohärenz insbesondere zwischen Theorie und Praxis kann Bildungsprozesse anstoßen und fördern, gesucht und gefordert wird aber Kohärenz. Diese Frage wird auf die Zeit um 1800 zurückgespiegelt, als die gegenwärtigen Strukturen einer institutionalisierten Lehrerbildung entstehen und damit auch die Bestimmung des Verhältnisses zwischen dem, was als Theorie, und dem, was als Praxis erschien, zur Aufgabe wurde. Die Konzepte zweier zentraler Figuren in der Lehrerbildung in Preußen, Friedrich August Wolf und Friedrich Gedike, werden im Hinblick auf die Praxis und die Praktiken der Ausbildung an den Universitäten in dieser Zeit vorgestellt. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)