Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenBlossfeld, Hans-Peter (Mitarb.); Bos, Wilfried (Mitarb.); Daniel, Hans-Dieter (Mitarb.); Hannover, Bettina (Mitarb.); Köller, Olaf (Mitarb.); Lenzen, Dieter (Mitarb.); Mcelvany, Nele (Mitarb.); Roßbach, Hans-Günther (Mitarb.); Seidel, Tina (Mitarb.); Tippelt, Rudolf (Mitarb.); Wößmann, Ludger (Mitarb.)
Institutionvbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. [Hrsg.]
TitelDigitale Souveränität und Bildung. Gutachten.
QuelleMünster: Waxmann (2018), 290 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenIllustrationen; Literaturangaben; Abbildungen; Tabellen
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Monographie
ISBN978-3-8309-3813-2
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-165698
SchlagwörterElementarbildung; Kritisches Denken; Digitale Medien; Medienkompetenz; Medienpädagogik; Bildungsbereich; Primarbereich; Sekundarbereich; Lernen; Lernziel; Digitalisierung; Anpassungsfähigkeit; Souveränität; Berufliche Fortbildung; Berufsausbildung; Hochschule; Erwachsenenbildung; Empfehlung; Infrastruktur; Kompetenzentwicklung; Nutzung; Technische Ausrüstung; Deutschland
AbstractIn dem Gutachten beleuchtet das Expertengremium, welchen Beitrag die einzelnen Bildungsphasen bei der Entwicklung digitaler Kompetenzen leisten können und müssen. Für jedes Lebensalter ergeben sich aus dieser Analyse spezifische Lernziele, für deren Umsetzung abschließend konkrete Maßnahmen formuliert werden. So plädiert der Aktionsrat Bildung zum Beispiel für eine flächendeckende Bereitstellung einer grundlegenden technischen Ausstattung und Infrastruktur zur Unterstützung des digitalen Wandels in Bildungseinrichtungen. Ebenso fordert er die Erarbeitung und den passgenauen Einsatz digitaler Lehr- und Lernkonzepte sowie eine verstärkte Förderung von Forschung und Entwicklung in allen Bereichen der Digitalisierung von Bildungseinrichtungen. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)