Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
InstitutionEuropäische Kommission / EYRIDICE
TitelNational student fee and support systems in European higher education - 2018/19.
QuelleLuxembourg: Publications Office of the European Union (2018), 106 S.
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheEurydice - facts and figures. 2018/19
Spracheenglisch
Dokumenttyponline; gedruckt; Monographie
ISSN2443-5260
ISBN978-92-9492-824-5
DOI10.2797/233986
SchlagwörterVergleichende Erziehungswissenschaft; Förderprogramm; Stipendium; Universität; Studiengebühren; Hochschule; Hochschulwesen; Internationaler Vergleich; Europäische Union; Europa
Abstract"Dieser Jahresbericht zeigt, wie Gebühren- und Unterstützungssysteme (einschließlich Zuschüsse und Darlehen) in der Hochschulbildung in Europa zusammenwirken. Es bietet sowohl eine vergleichende Übersicht als auch einzelne Länderberichte, in denen die wichtigsten Merkmale der nationalen Systeme dargestellt werden. In der Publikation wird insbesondere die Bandbreite der Gebühren beschrieben, die den Studierenden in Rechnung gestellt werden, und es wird angegeben, welche Studierenden Gebühren zahlen müssen und welche davon befreit werden können. Ebenso werden die Arten und Höhe der öffentlichen Unterstützung in Form von Zuschüssen und Darlehen sowie gegebenenfalls Steuervergünstigungen und Familienbeihilfen erläutert. Der Bericht konzentriert sich auf Gebühren und Unterstützung in öffentlichen und vom Staat abhängigen privaten Hochschulen. Er enthält Daten zu Kurzzyklus-, Erstzyklus- (Bachelor-Stufe) und Zweitzyklus-Programmen (Masterstufe). Die Informationen beziehen sich auf 38 Länder, darunter die 28 EU-Mitgliedstaaten sowie Albanien, Bosnien und Herzegowina, die Schweiz, Island, Liechtenstein, Montenegro, Norwegen, Serbien, die ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien und die Türkei." [Zusammenfassung: Angaben des Autors der Publikation übersetzt von Redaktion Bildung Weltweit].

"This annual report shows how fee and support systems (including grants and loans) interact in higher education in Europe. It provides both a comparative overview and individual country sheets outlining the main elements of national systems. In particular, the publication describes the range of fees charged to students, specifying the categories of students that are required to pay and those who may be exempt. Similarly, it explains the types and amounts of public support available in the form of grants and loans, as well as tax benefits and family allowances, where applicable. The report focuses on fees and support in public and government-dependent private higher education institutions. It includes data on short-cycle, first-cycle (Bachelor level) and second-cycle (Master level) programmes. Information covers 38 countries, including the 28 EU Member States as well as Albania, Bosnia and Herzegovina, Switzerland, Iceland, Liechtenstein, Montenegro, Norway, Serbia, the former Yugoslav Republic of Macedonia and Turkey." [Abstract: Editor's information].
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2019/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)