Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenPloch, Beatrice; Seibel, Kai; Heinzmann, Stefan
Sonst. PersonenMagistrat der Stadt Offenbach Am Main (Mitarb.)
TitelErziehung und Bildung in Offenbach. Bericht 2018.
QuelleOffenbach am Main (2018), 110 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Monographie
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-161503
SchlagwörterBildungsbericht; Bildungsmonitoring; Bildungsbeteiligung; Frühkindliche Bildung; Kindertagesbetreuung; Übergang Vorschulstufe - Primarstufe; Allgemein bildende Schule; Grundschule; Übergang Primarstufe - Sekundarstufe I; Sekundarstufe I; Übergang Sekundarstufe I - Sekundarstufe II; Schulabschluss; Ganztagsbetreuung; Betreuung; Fortbildung; Schulabsentismus; Fehlzeiten; Schulsozialarbeit; Jugendhilfe; Schülerzahl; Berufliche Schule; Student; Studentenzahl; Weiterbildung; Bildungsangebot; Übergang Schule - Beruf; Schüler; Migrationshintergrund; Inklusion; Schulbildung; Hochschulbildung; Erwachsenenbildung; Bildungsstatistik; Empirische Untersuchung; Offenbach; Hessen; Deutschland
Abstract"Erziehung und Bildung in Offenbach. Bericht 2018" (EBO), herausgegeben von Stadt Offenbach am Main, wird zum 10. Mal veröffentlicht. Aufgabe des Formats ist es, Rahmenbedingungen der Bildung in der Stadt Offenbach aufzuzeigen, Bildungsdaten fortzuschreiben, Ergebnisse und Entwicklungen (auch im interkommunalen Vergleich) sowie vertiefende Analysen bereit zu stellen. Als die großen Herausforderungen der Bildungslandschaft macht der Bericht das enorme Bevölkerungswachstum in Offenbach und die Bevölkerungsstruktur aus (hohe Fluktuation, Zuwanderung aus dem Ausland, Armutsgefährdung). Der EBO 2018 umfasst so viele empirische Erhebungen wie kein Bericht zuvor: zu Fehlzeiten von Schüler/-innen an weiterführenden Schulen, zu Weiterbildungsbedarfen von Integrationskursteilnehmer(inne)n, zu Ganztagsangeboten und zum Betreuungsbedarf an Grundschulen. Fortgeschrieben werden der Indikator Bildungsbeteiligung, der „Index bildungsrelevanter sozialer Belastung“ in Grundschuleinzugsbezirken und die „NEET-Quote“, die den Anteil von Personen im Alter von 15 bis 25 Jahren in Offenbach erfasst, die nicht über das Bildungs- und Ausbildungssystem oder Erwerbsarbeit integriert sind. „Jugendliche in der Sekundarstufe I, am Übergang Schule – Beruf und außerhalb des Bildungs- und Ausbildungssystems“ fokussiert der Themenschwerpunkt im EBO 2018. Hier werden entsprechende Daten – zu Fehlzeiten, zu Perspektiven/Übergängen nach der Schule und zu gesellschaftlicher Desintegration – in Beziehung gesetzt zu Angeboten z. B. zur Prävention von Schulabbrüchen oder der Begleitung am Übergang in den Beruf. Der Prozess und die Erarbeitung EBO wurden von der Volkshochschule - Fachstelle Bildungskoordinierung und Beratung federführend koordiniert.
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)