Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenWinkler, Iris (Hrsg.); Gröschner, Alexander (Hrsg.); May, Michael (Hrsg.)
TitelLehrerbildung in einer Welt der Vielfalt. Befunde und Perspektiven eines Entwicklungsprojekts.
QuelleBad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt (2018), 195 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Monographie
ISBN978-3-7815-2277-0
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-161205
SchlagwörterLehrerbildung; Lehrerausbildung; Hochschule; Professionalisierung; Qualitätssicherung; Hochschullehre; Kooperation; Globalisierung; Berufliche Kompetenz; Weiterentwicklung; Bildungsforschung; Curriculum; Fachdidaktik; Entwicklungsprojekt; Lehramtsstudiengang; Problemstellung; Herausforderung; Pluralität; Inklusion; Medieneinsatz; Unterricht; Jena; Thüringen; Deutschland
AbstractAn zahlreichen deutschen Hochschulen laufen seit 2015 Projekte zur Weiterentwicklung der Lehrerbildung. Vielerorts ähneln sich dabei Ziele und Herausforderungen. Der Band stellt Zielstellungen und Zwischenergebnisse des Entwicklungsprojekts "Professionalisierung von Anfang an im Jenaer Modell der Lehrerbildung (ProfJL)" vor, das in der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ gefördert wird. Das Jenaer Projekt zielt zum einen darauf, die Kooperation verschiedener Phasen und Akteure (aus den Fachdidaktiken und Fachwissenschaften, der Erziehungswissenschaft sowie aus der Praxis) zu verstärken. Zum anderen reagiert das Projekt auf die Herausforderungen, die der Lehrerbildung durch eine globalisierte, pluralisierte und individualisierte Gesellschaft aufgegeben sind. Das Projekt ist also im doppelten Sinn auf Vielfalt und die Überwindung von Grenzen in der Lehrerbildung angelegt. Damit weist es auch über den Jenaer Kontext hinaus und erlangt Relevanz für die nationale und internationale Diskussion um Lehrerprofessionalisierung. Entsprechend diskutieren im Band renommierte Vertreter aus Wissenschaft und Praxis die Beiträge des Projekts. (DIPF/Orig.)
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)