Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenBos, Wilfried; Strietholt, Rolf; Goy, Martin; Stubbe, Tobias C.; Tarelli, Irmela; Hornberg, Sabine
Sonst. PersonenBeiske, Britta (Mitarb.); Buddeberg, Magdalena (Mitarb.); Euen, Benjamin (Mitarb.); Hapering, Verena (Mitarb.); Kowoll, Magdalena E. (Mitarb.); Weyer, Christian (Mitarb.); Wohlfahrt, Nadjenka (Mitarb.)
InstitutionDeutschland / Bundesministerium für Bildung und Forschung
TitelIGLU 2006. Dokumentation der Erhebungsinstrumente.
QuelleMünster ; New York ; München ; Berlin: Waxmann (2010), 420 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
BeigabenIllustrationen; Karten; Tabellen; Literatur- und URL-Angaben S. 418-420
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Monographie
ISBN3-8309-2413-5; 978-3-8309-2413-5
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-156706
SchlagwörterEmpirische Untersuchung; Erhebungsinstrument; Fragebogen; Fragebogenerhebung; Skalierung; Itemanalyse; Lernstandserhebung; Testaufgabe; Testauswertung; Grundschule; Schülerleistung; Lesekompetenz; Variable; Statistik; Internationaler Vergleich; Dokumentation; IGLU (Internationale Grundschul-Lese-Untersuchung); IGLU-E (Internationale Grundschul-Lese-Untersuchung - Ergänzungsstudie); Deutschland
AbstractDieser Band dokumentiert die Erhebungsinstrumente, die im Rahmen der Internationalen Grundschul-Lese-Untersuchung (IGLU) / Progress in International Reading Literacy Study (PIRLS) im Jahr 2006 eingesetzt wurden. Es werden sowohl die internationalen Test- und Befragungsinstrumente, die in allen Teilnehmerstaaten eingesetzt wurden, als auch die für Deutschland spezifischen Ergänzungen (IGLU-E 2006) dokumentiert. Darüber hinaus werden für alle Items und Skalen statistische Kennwerte berichtet. Die Dokumentation richtet sich vor allem an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die die Daten der Erhebung von IGLU 2006 für eigene Auswertungen nutzen wollen und an alle, die sich einen Überblick über die genutzten Erhebungsinstrumente verschaffen möchten. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDeutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)