Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorHamborg, Steffen
Sonst. PersonenBormann, Inka (Geleitw.)
TitelLokale Bildungslandschaften auf Nachhaltigkeitskurs.
Bildung für nachhaltige Entwicklung im kommunalpolitischen Diskurs.
QuelleWiesbaden: Springer VS (2018), XXIV, 371 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Dissertation, Freie Universität Berlin, 2017.
ReiheEducational governance. 40
BeigabenIllustrationen; Literaturangaben S. 341-371
ZusatzinformationVerlagsangaben
Inhaltsverzeichnis
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Monographie
ISBN3-658-20912-7; 978-3-658-20912-4
DOI10.1007/978-3-658-20913-1
SchlagwörterEmpirische Untersuchung; Interview; Methodologie; Vergleichsuntersuchung; Bildungssystem; Institutionalisierung; Wissenssoziologie; Wissenstransfer; Diskursanalyse; Steuerung; Konstruktivismus; Gemeinde (Kommune); Nachhaltige Entwicklung; Codierung; Deutschland
AbstractDer Autor bietet [...] Einblicke in die kommunale Governance des BNE-Transfers im Kontext der UN-Dekade 'Bildung für nachhaltige Entwicklung' (2005-2014). Im Sinne einer kritisch-reflexiven Governance-Forschung zielt seine Arbeit auf die Rekonstruktion der Muster, die das Zusammenwirken der an der Verbreitung und Verankerung von BNE beteiligten Akteure prägen. Mittels einer komparativen Diskursanalyse identifiziert und kontrastiert die Untersuchung formalstrukturell-legitimationssuchende, subsidiaritätsorientierte und distinktionsorientierte Modi der Aneignung und Koordination von BNE in lokalen Bildungslandschaften. (Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2019/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)