Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enBanzer, Roman; Kruse, Otto
TitelSchreiben im Bachelor-Studium.
Direktiven für Didaktik und Curriculumentwicklung.
QuelleAus: Berendt, Brigitte (Hrsg.); Voss, Hans-Peter (Hrsg.); Wildt, Johannes (Hrsg.): Neues Handbuch Hochschullehre. Lehren und Lernen effizient gestalten. [Teil] G. Schlüsselqualifikationen und wissenschaftliches Arbeiten. Wissenschaftliches Schreiben. Berlin: Raabe (2011) G 4.8, 38 S.    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben 74
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Sammelwerksbeitrag
SchlagwörterDeutschland
AbstractDer Beitrag geht von den veränderten Studienrealitäten nach der Bologna-Reform aus und beschreibt Anforderungen, die heute an die Entwicklung von Schreibkompetenz gestellt werden. Es werden Grundlagen der Schreibdidaktik als Teil einer kompetenzorientierten, die Eigenaktivität der Studierenden fördernden Lehre beschrieben. Der wichtigste Teil des Beitrags stellt ein Modell vor, das beim Verständnis und bei der bewussten Gestaltung von Schreibcurricula in Studiengängen helfen soll. Dabei werden didaktische Direktiven vorgestellt, die in verschiedenen Phasen des Bachelorstudiums bei einem gezielten Aufbau von Schreibkompetenz und für den Einsatz des Schreibens als einer Form des Lernens zu beachten sind. Der Beitrag schließt mit einer Darstellung curricularer und extracurricularer Unterrichtsformen, mit denen Schreiben in Gang gesetzt, gelehrt, unterstützt oder angeleitet werden kann, bzw. mit deren Hilfe sich schreibdidaktische Arbeit organisieren lässt. (HoF/Text übernommen).
Erfasst vonInstitut für Hochschulforschung (HoF) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Update2012/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)