Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inHartung, Anja
TitelGenealogische Erkundungen im Internet.
Familiengeschichte als intersubjektive Bedeutungsaushandlung und schöpferische Refiguration von Zeit.
QuelleIn: Computer + Unterricht, 20 (2010) 80, S. 53-55    Verfügbarkeit 
BeigabenIllustrationen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0176-3717; 0941-519X
SchlagwörterFamilie; Familienforschung; Mediennutzung; Erkundung; Geschichte (Histor); Digitalisierung; Subjekt (Phil); Heterogenität; Netzwerk; Selbstverständnis; Internet
AbstractDie Autorin zeigt am Beispiel von internetgestützten Genealogie-Portalen, wie neue internetgestützte Formen der Erinnerung von Familien genutzt werden. Dabei beleuchtet sie, welche Beweggründe hinter dieser Form der Rekonstruktion von Familiengeschichte stehen können und inwiefern überhaupt die Beschäftigung mit der Vergangenheit der eigenen Familie sowohl zur intersubjektiven Verständigung als auch zur subjektiven Selbstfindung beitragen kann. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2011/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Computer + Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)