Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enHieber, Ulrich; Lenz, Thomas
TitelKinderarbeit vs. Fair Trade.
QuelleIn: Geographie heute, 28 (2007) 253 (254), S. 36-37    Verfügbarkeit 
BeigabenAbbildungen; Grafiken; Internetadressen; Unterrichtsmaterial; Kopiervorlage; Folie; Literaturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0721-8400
SchlagwörterKinderarmut; Wohlstandsgesellschaft; Kinderarbeitsschutz; Schuljahr 09; Schuljahr 10; Sekundarstufe I; Arbeitsblatt; Arbeitstransparent; Kopiervorlage; Overheadprojektor; Unterrichtsmaterial; Erdkunde; Erdkundeunterricht; Geographie; Geographieunterricht; Bildverstehen; Bild; Bildanalyse; Bildbeschreibung; Bildbetrachtung; Boykott; Entwicklungsland; Fairer Handel; Kinderarbeit; Konsum; Konsumerziehung; Textilindustrie
AbstractDie Autoren beleuchten die Ursachen der Kinderarbeit in Entwicklungsländern und die der "Kinderarbeit" in Deutschland. Das einleitende Bildmaterial (begleitende Folie in der Materialausgabe: Heft 254, 2007) provoziert und verlangt nach einem konkreten Vergleich der Lebensumstände. Mithilfe des Begleitmaterials, einer Abbildung zum Thema: "Wer bekommt die 100 Euro für meine Sportschuhe" sowie einer Übersicht über die Zahlen der weltweit von Arbeit betroffenen Kinder, können die SchülerInnen ab Klasse 9 die Problematik erarbeiten und durch Internet-Recherchen zum Thema "Fairer Handel" vertiefen.
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update2008/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geographie heute" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)