Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
InstitutionSchweiz / Bundesamt für Statistik
TitelPISA 2003.
Einflussfaktoren auf die kantonalen Ergebnisse.
QuelleNeuchatel: BFS (2005), 27 S.
PDF als Volltext kostenfreie Datei  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheStatistik der Schweiz. 15, Bildung und Wissenschaft
Beigabengrafische Darstellungen
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Monographie
SchlagwörterVergleichsuntersuchung; Eltern; Einschulung; Schule; Klassengröße; Lehrerbedarf; Sekundarstufe I; Primarbereich; Schülerleistung; Sitzen bleiben; Lernbedingungen; Lehrplan; Unterrichtszeit; Ländlicher Raum; Stadt; Datenanalyse; Mathematikunterricht; Mathematische Kompetenz; Bundesland; Migrationshintergrund; Ausbildungsniveau; Bildungsinvestition; Einkommen; Investition; Wirtschaft; Arbeitslosigkeit; Arbeitsmarktstatistik; Bildungsindikator; Statistik; Auslese; Bevölkerungsstatistik; Einflussfaktor; Heterogenität; Integration; Leistungsmessung; Allein erziehender Elternteil; Aargau; Bern; Freiburg (Schweiz); Genf; Jura (Schweiz); Neuchâtel; Sankt Gallen; Schweiz; Tessin; Thurgau; Waadt; Wallis; Zürich
AbstractDie schweizerischen Kantone unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich ihrer Resultate zu PISA 2003, sondern auch in Bezug auf strukturelle Eigenschaften, die günstige oder ungünstige Bedingungen für schulisches Lernen darstellen können. Der vorliegende Beitrag stellt diese Heterogenität struktureller Merkmale anhand von 27 Indikatoren aus den Bereichen "Wirtschaft und Arbeit", "Bevölkerung", "Bildungsausgaben" und "Schulstrukturen" dar und versucht, die Relation zu den Ergebnissen in der Mathematik bei PISA 2003 herzustellen. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2006/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)