Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inHamel, Jürgen
TitelVerschwundene Sternbilder.
QuelleIn: Astronomie + Raumfahrt im Unterricht, 43 (2006) 5, S. 43-46    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1437-8639
SchlagwörterAstronomie; Physikunterricht; Stern; Wissenschaftsgeschichte; Himmel
AbstractDer Bestand unserer Sternbilder geht zur Hälfte auf Claudius Ptolemäus zurück, während der südliche Sternhimmel im 17. Jh. gegliedert wurde und auch für den Nordhimmel in dieser Zeit einige Bilder hinzukamen. Darüber hinaus gab es immer wieder Versuche, Neukonstruktionen und Umbenennungen zu platzieren, die bis auf wenige Ausnahmen keine Akzeptanz fanden. Von politischen Eitelkeiten, materiellen Nöten, der Erkundung ferner Länder und dem technischen Fortschritt soll hier die Rede sein.
Erfasst vonFachbereich Didaktik der Physik, Universität Duisburg-Essen
Update2008/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Astronomie + Raumfahrt im Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)